Unterstützungs-Programme

Hier sind verschiedenste Unterstützungsprogramme aufgelistet, die in der Schweiz für krebsbetroffene Jugendliche und junge Erwachsene (AYA) erhältlich sind. Dabei werden die Programme in folgende Kategorien unterteilt: Beratungsmöglichkeiten, Informationen, Karriere, Selbsthilfe und Nachsorge.

Beratungsmöglichkeiten

Regionale Beratungen

Andere Formen der Beratung

Mentoring

  • Ort: Kinderspitäler Aarau, Basel, Bern, Luzern, St. Gallen und Zürich
  • Zielgruppe: Krebsbetroffene Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene
  • Organisation: Kinderkrebs Schweiz gemeinsam mit den Kinderspitälern
  • Beschreibung: Besonders bei Erkrankungen im Jugendalter gibt es Themen, die Betroffene weder mit Profis noch mit den Eltern besprechen möchten. Gespräche mit Personen, die über ähnliche Krankheitserfahrungen verfügen können in solchen Situationen enorm helfen.
  • Weitere Informationen unter: https://www.kinderkrebs-schweiz.ch/nachsorge/mentoring/was-ist-mentoring.html

Sprechstunde zu Aufklärung, Sexualität und Körper

Psychoonkologische Beratung

  • Ort: Regional
  • Zielgruppe: Sämtliche direkt und indirekte Krebsbetroffene
  • Organisation: Schweizerische Gesellschaft für Psychoonkologie und Krebsliga Schweiz
  • Beschreibung: Von Sexualtherapie, Hypnose über Körpertherapie bis hin zur Kunsttherapie werden verschiedene Programme angeboten.
  • Weitere Informationen unter: https://psychoonkologie.krebsliga.ch

Informationen

Jung und Krebs? Checkliste für Betroffene und Angehörige

AYApedia

  • Ort: Online
  • Zielgruppe: Junge krebsbetroffene Personen und Angehörige
  • Organisation: Onkopedia
  • Beschreibung: Diese Plattform enthält Empfehlungen für Heranwachsende und junge Erwachsene mit Krebs.
  • Weitere Informationen unter: https://www.onkopedia.com/de/ayapedia

Informationsmaterial für Jugendliche

IV-Stellen der Schweiz

  • Ort: Regional
  • Zielgruppe: Survivors und Krebsbetroffene
  • Organisation: Invalidenversicherung
  • Beschreibung: Die Invalidenversicherung bietet ein breites Dienstleistungsspektrum an, das Krebsbetroffenen und Survivors zugänglich ist. Bei Fragen steht die kantonale IV-Stelle gerne zur Verfügung.
  • Weitere Informationen unter: https://www.ahv-iv.ch/p/4.01.d

Broschüren

Karriere

ECDL an Spitälern

  • Ort: In Schweizer Spitälern
  • Zielgruppe: Krebsbetroffene Jugendliche und junge Erwachsene während der Therapiephase
  • Organisation: Kinderkrebshilfe Schweiz und ECDL Schweiz
  • Beschreibung: Beim ECDL handelt es sich um ein internationales Computerzertifikat. Dieses kann während der Therapiephase in verschiedenen Spitälern erworben werden. Dabei steht ein individueller Trainer zur Verfügung, der verschiedene Computertricks, wie die Gestaltung von PowerPoint Präsentationen, das Schreiben von Briefen in Word, die Bearbeitung von Bildern oder die Online-Kommunikation, erklärt.
  • Weitere Informationen unter: https://www.kinderkrebshilfe.ch/node/104

Selbsthilfe

Krebssportgruppen

Geleitete Gruppe für junge Krebsbetroffene

  • Ort: Informations- und Begegnungszentrum «Turmhaus» Winterthur
  • Zielgruppe: Krebsbetroffene zwischen 16 und 25 Jahren
  • Organisation: Krebsliga Zürich
  • Beschreibung: Es handelt sich um ein Projekt, das Betroffenen, deren Angehörigen und Freunden professionelle Unterstützung, fundierte Informationen und Veranstaltungen anbietet. Dazu gehört auch der regelmässig stattfindende Treff für Krebsbetroffene zwischen 16 und 25 Jahren. Dieser findet jeden 1. Donnerstag im Monat von 17-19 Uhr statt und beinhaltet u.a. Gesprächs- und Dialogrunden zu unterschiedlichen Themen, intuitiver Ausdruck in Bewegung und Kreativität, Kraft tanken und neue Freundschaften aufbauen.
  • Anmeldung: Du kannst Dich per E-Mail oder Telefon anmelden.
  • Weitere Informationen unter: Krebsliga Zürich, «Turmhaus» Winterthur

Verschiedene Selbsthilfegruppen

Junge Leute, die in ihrer Kindheit/Jugend an Krebs erkrankt sind

WeCanDays für Survivors

  • Ort: Schweizweit
  • Zielgruppe: Junge Survivors
  • Organisation: Kinderkrebs Schweiz
  • Beschreibung: WeCanDays sind begleitete, lange Wochenende gemeinsam mit anderen Survivors. Es erwarten Dich Ausflüge, sportliche Aktivitäten, spannende Workshops und vieles mehr.
  • Weitere Informationen unter: WeCanDays, Kinderkrebs Schweiz

Patientennetz für junge Erwachsene mit Lymphom-Diagnose

Selbsthilfegruppe für junge Frauen mit Brustkrebs

  • Ort: Treffpunkt Luzern
  • Zielgruppe: Betroffene Frauen bis 49 Jahre, deren Erkrankung nicht länger als 3 Jahre zurückliegt.
  • Organisation: Selbsthilfe Luzern Obwalden Nidwalden
  • Beschreibung: Informations- und Austauschplattform für junge Betroffene Frauen.
  • Weitere Informationen unter: Selbsthilfe Schweiz

Nachsorge

Nachsorgesprechstunden

Netzwerk Onko-Nachsorge für junge Erwachsene des Kantons Zürich

  • Ort: Zürich
  • Zielgruppe: Junge Survivors
  • Organisation: Krebsliga Zürich, Netzwerk Onko-Nachsorge
  • Beschreibung: Nach einer Therapie kann es zu medizinischen Problemen kommen, weswegen Kontrollen sinnvoll sind. Auch im Zusammenhang mit der Ausbildung, Berfufswahl, weiteren Lebensplanung oder einem Kinderwunsch können Fragen auftreten, welche die Fachpersonen des Netzwerks Onko-Nachsorge gerne beantworten.
  • Weitere Informationen unter: http://www.krebsligazuerich.ch/nachsorge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s