Startseite

Gemeinsam schaffen wir das.

Events

Hier erfährst du alles über bevorstehende Veranstaltungen für krebsbetroffene Jugendliche und junge Erwachsene.

Unterstützungsprogramme

Hier erfährst du alles über Unterstützungsprogramme für krebsbetroffene Jugendliche und junge Erwachsene.

AYA-Facebook-Gruppe

Hier kommst du zu unserer Facebook-Gruppe, in der du dich mit anderen AYAs austauschen kannst.

Wer wir sind

Im Rahmen des Projekts „Fresh Ideas for Cancer Care“ des Kompetenzzentrums Medizin – Ethik – Recht Helvetiae, des PhD Programs Biomedical Ethics and Law und All.Can Switzerland entstand diese Webseite durch MLaw Sina Staudinger, betreut von Dr. Martin Inderbitzin und in Rücksprache mit verschiedenen Schweizer Krebs-Organisationen.


Während meinen Recherchen zum Projekt „Fresh Ideas for Cancer Care“ bemerkte ich, wie zersplittert die Unterstützungsprogramme für AYA in der Schweiz sind. Dabei stellte sich mir die Frage, ob Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die soeben eine Krebsdiagnose erhielten und in diesem Moment ganz andere Sorgen haben, zugemutet werden kann, sich durch sämtliche Krebsorganisationen durchzuklicken, um an die für sie nötigen Informationen zu Unterstützungsprogrammen zu gelangen. Basierend auf der Beantwortung dieser Frage, stand für mich fest, dass es eine Plattform wie Ayacancersupport dringend braucht.
– Sina Staudinger

Als mein Mann 2014 im Alter von 29 Jahren die Diagnose Darmkrebs erhielt, war dies ein grosser Schock. Danach ging alles sehr schnell. Schon eine Woche später erfolgte die Operation mit anschliessender Chemotherapie, denn es waren bereits Lymphknoten befallen. Doch das Kontroll-CT drei Monate später zeigte keinen guten Befund. Trotz Chemotherapie hatten sich in der Leber zwei Metastasen gebildet. Seither ist es ein ständiges Auf und Ab. Der Krebs ist auch sechs Jahre nach der Diagnose noch da und mein Mann hat unzählige Operationen, Bestrahlungen und Therapien hinter sich. In den ersten Jahren nach der Diagnose war es schwierig, spezifische Angebote für junge Betroffene zu finden. Mit Ayacancersupport gibt es nun eine Plattform, welche diese Angebote bündelt und jungen Betroffenen und Angehörigen hilft, sich in dieser belastenden Situation zurechtzufinden. Ich freue mich, Teil dieses Projekts zu sein und meine Erfahrungen und mein Wissen an andere Betroffene und Angehörige weiterzugeben.“
– Miriam Döbeli


Was wir tun

Wir wollen eine Plattform für krebsbetroffene Jugendliche und junge Erwachsene schaffen, die einen Überblick über Unterstützungsmassnahmen in der Schweiz gibt.

Gibt es eine Veranstaltung oder ein Unterstützungsangebot, dass noch nicht auf unserer Seite erfasst ist? Gerne stehen wir diesbezüglich, sowie bei weiteren Fragen oder Anregungen über das nachstehende Kontaktformular oder cancercareforswissteens@gmx.ch zur Verfügung.



Sende uns eine Nachricht


Copyright Cancer Support for Adolescents and Young Adults 2019. Alle Rechte vorbehalten.